Overblog Suivre ce blog
Administration Créer mon blog

Rechercher Une Info

11 décembre 2014 4 11 /12 /décembre /2014 12:35

A quelques kilomètres de Limburg an der Lahn à Hadamar se trouve un charmant musée où sont exposées des crèches du monde entier; en voici quelques unes.

 

DSC03455

 

DSC03456

 

DSC03457

 

DSC03460

 

 

DSC03463

 

DSC03465

 

DSC03472

 

DSC03473

 

DSC03475

 

DSC03476

 

DSC03477

 

DSC03478

 

 

DSC03479

 

DSC03480

ci-dessus   Crèche en papier 

 

DSC03482

 

DSC03483.JPG

Repost 0
Published by C.Delpech - dans Fêtes et coutumes - Feste und Bräuche
30 avril 2009 4 30 /04 /avril /2009 15:57


Maiglöckchen 

 
le Premier Mai est aussi un jour férié en Allemagne et en Autriche


In Frankreich ist der Erste Mai ein Feiertag.

Der erste Mai ist auch ein Feiertag in Deutschland, Österreich und vielen anderen Staaten.
Er wird auch als Tag der Arbeit oder Kampftag der Arbeiterbewegung bezeichnet
.

 
 
Repost 0
Published by C.Delpech - dans Fêtes et coutumes - Feste und Bräuche
23 novembre 2008 7 23 /11 /novembre /2008 16:43

         

Der Weihnachtsmarkt in Aachen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

pour faire votre marché de Noël en Allemagne , cliquez sur

 

  http://www.weihnachtsmarkt-deutschland.de/  et choisissez votre région puis la ville!

 

Bald ist wieder Weihnachten.

4.Dezember : Barbara-Tag     

Am Barbara –Tag werden Barbarazweige geschnitten und in eine Vase aufgestellt : wenn die Zweige im kommenden  Jahr blühen , dann hat man Glück!

le jour de Sainte-Brabara, on coupe une branche de cerisier ou de forsythia ( der Kirschbaum , die Forsythie),on la met dans un vase avec de l’eau à la température de la pièce. Si la branche fleurit pour Noël, cela est interprété comme un bon présage pour l’année qui vient.

 

       Nikolaus  kommt am 6. Dezember : Das ist der Schutzpatron der Kinder . Er bringt Schokolade und Lebkuchen. Sein Knecht Ruprecht bestraft die bösen Kinder mit einer Rute ( une trique)

 

Saint-Nicolas et son valet passent dans les maisons  et distribuent des cadeaux aux enfants sages ou des coups de fouets aux vilains.

 

Die vier Sonntage vor Weihnachten : der Advent.

Man hat einen Adventskranz aus Tannenzweigen mit vier Kerzen.

Am ersten Sonntag brennt eine Kerze, am zweiten brennen zwei , am dritten drei und am vierten alle vier.

Der Adventskalender zeigt die verbleibenden Tage bis Weihnachten : er hat 24 Türchen. Jeden Tag dürfen die Kinder ein Türchen aufmachen und finden Schokladenstücke oder ein Spielzeug.

Am 24. Dezember ist (der) Heiligabend.

Am 24. Dezember beginnt das Weihnachtsfest.

 

Stille Nacht, Heilige Nacht !  (Sainte Nuit)

Alles schläft, einsam wacht

nur das traute hochheilige Paar

Holder Knabe im lockigen Haar,

Schlaf in himmlischer Ruh’

Schlaf in himmlischer Ruh.

 

Advent – Advent

ein Lichtlein brennt.

Erst  eins,

dann zwei,

dann drei, dann vier,

dann steht das Christkind vor der Tür

 

O Tannenbaum, o Tannenbaum ( mon beau sapin) 

wie treu sind deine Blätter.

Du grünst nicht nur zur Sommerszeit,

nein auch im Winter ,

wenn es schneit,

O Tannenbaum, oTannenbaum,

wie treu sind deine Blätter.

 

 

 

le traditionnel Glühwein ( vin chaud) que l'on déguste en faisant ses emplettes au marché de Noël ...  pour les plus jeunes , il y a le Kinderpunsch (sans alcool)

pour les recettes , cliquez  ici

  http://www.blinde-kuh.de/kueche/rezepte-weihnachten.html

Repost 0
Published by C.Delpech - dans Fêtes et coutumes - Feste und Bräuche
11 novembre 2008 2 11 /11 /novembre /2008 06:56

 



       Am 11. November um 11.11 Uhr fängt der Karneval  in der Kölner Altstadt an.

                         Die offizielle Karnevalssession beginnt später.

                Ab 11 Uhr 11 feiert man  in der Stadt den ganzen Tag.

                   Die Museen sind geschlossen, die meisten Geschäfte haben zu !
                                         Und die Schüler haben frei !

http://www.koeln.de/tourismus/karneval

http://www.karneval.de/


  le 11 novembre à 11h11 commence officiellement la saison du carnaval... rendez-vous en février pour d'autres infos!

Martinszug

 

Der Martinstag am 11.November ist der Festtag des Heiligen Martin . In vielen Regionen Deutschlands, Österreichs und der Schweiz  gibt es Umzüge. Bei den Umzügen ziehen Kinder mit Laternen  und Lampions durch die Straßen der Dörfer und Städte und singen Lieder ("Laterne...").

http://de.wikipedia.org/wiki/Martinstag


 

Repost 0
Published by C.Delpech - dans Fêtes et coutumes - Feste und Bräuche