Overblog Suivre ce blog
Editer l'article Administration Créer mon blog

Rechercher Une Info

1 octobre 2012 1 01 /10 /octobre /2012 14:01

 

 

Ballzauber_jpg_928971.jpg

 

Frankfurt bietet zur Fußball-WM ein Rahmenprogramm am Fluss

Am Wochenende beginnt die FIFA Frauen-Fußball WM. Frankfurt will sich auch abseits des grünen Rasens als Hauptstadt des Frauenfußballs beweisen. Schon am Vorabend des Eröffnungsspiels setzt die Show „Ballzauber“ die Faszination Fußball in Szene. Und eine Fanmeile am Fluss, die „Frankfurter Fußballgärten“, wird jeden Tag Programm bieten.

lire la suite: 

http://www.frankfurt.de/sixcms/detail.php?id=7109158&_ffmpar%5B_id_inhalt%5D=8095689

  

 

 

 Zusammen feiern: ein Strassenfest

 

pic_logo_football.jpg

Vom Tag der Deutschen Einheit ……. 

 



Von August 1961 bis November 1989, 29 Jahre, stand die Mauer. Sie hinterließ tiefe Einschnitte in dieser Stadt und in vielen Familien. Auch der Soldiner Kiez wurde durch sie zum Randgebiet.

Jetzt sind es bald 20 Jahre her, seit die Mauer fiel. Langsam unterscheiden sich die „Ossis“ von den „Wessis“ nicht mehr als die Bayern von den Berlinern und die Schwaben von den Badenern. „Einheit“ haben wir, aber es ist eine Einheit voller Unterschiedlichkeit und Vielfalt.

 

                                                                   …. zum Tag der Deutschen Vielfalt.

(die Vielfalt : la diversité)

 

lire la suite? c'est ici 

 

 

 

 

schlaufox-20logo.jpg

 

 

http://www.schlaufox.de/projekte

 

 

Dazugehören

Sich gehörig fühlen

Der Erfolg

Sich mit(dat) identifizieren

Das Nationalgefühl

 

Page 16

Die Werbung (für + acc)

Die Zielgruppe

Zielen (das Ziel)

Der Kunde(n)

Die Muttersprache

Das Unternehmen(-)

Die Kaufkraft

Das Vertrauen

Zu jemandem Vertrauen haben

 

Page 17

Der Fortschritt(e)

Der Mitbürger (-)

Das Waisenhaus(¨er)

Der Betrieb ( e)

Der Bedarf an ( datif)

Die Fachkräfte

Die Herkunft

Woher kommst du?

Sich an jn wenden (wandte, gewandt)

Benachteiligt

Fördern

An jn glauben

Fortschritte machen

Der Schlüssel(-)

Auf jn Rucksicht nehmen(i-a-o)

 

Die Leistungen verbessern

 

TEXT : P.Rösler

Sich jm zum Vorbild nehmen(i-a-o)

Jn ermutigen

Der Zuwanderer(-)

Als … betrachten

Sich für (Acc) einsetzen

Jn bewundern

Sich mit jm identifizieren

Ein Modell für die Zuwanderer sein

 

 

 

Faire partie

Se sentir intégré

Le succès

S’identifier à

Le sentiment national

 

 

La publicité

Le groupe ciblé

Cibler ( la cible, le but)

Le client

La langue maternelle

L’entreprise

Le pouvoir d’achat

La confiance

Avoir confiance en

 

 

Le progrès

Le concitoyen

L’orphelinat

L’entreprise

Le besoin en

La main d’œuvre qualifiée

L’origine

D’où viens-tu ?

S’adresser à

Désavantagé

Promouvoir, aider, soutenir

Croire en qn

Faire des progrès

La clé 

Faire attention à qn(prendre en considération)

Améliorer les performances

 

 

 

Prendre pour modèle

Encourager qn

L’immigré

Considérer comme

S’engager pour

Admirer qn

S’identifier à

Etre un modèle pour…

Vocabulaire:   Emigration

eine andere Denk-und Lebensweise haben

sich im Ausland integrieren 

Die Wurzeln :

entwurzelt :

die Gewohnheiten :

sich an etwas gewöhnen.

ein anderes Land und andere Sitten kennen lernen

die Sitten :

eine andere Kultur , eine andere Mentalität

die Witze , den Humor verstehen

 eine neue Geschichte  entdecken 

 die politische Lage verstehen

(nicht) die gleiche Kultur haben wie... /

 eine andere Kultur haben als .... :

anders sein

 

die Multikultigesellschaft =

die multikulturelle Gesellschaft

das Ausland / der Ausländer ≠ der Einheimische

der Zuwanderer(-) : (immigrieren)  # der Auswanderer(-)  

die illegale Einwanderung

 der Asylbewerber(-), der Asylant(en)

die Heimat verlassen ( ä,ie,a)-

der Türke (n) ; die Türkin (nen) /

halb Türke  halb Deutscher sein

 

die zweite Heimat : die Wahlheimat :

beiden Kulturen angehören

sich in Deutschland nieder/lassen  (ä-ie-a) :

das Vorurteil (e), Vorurteile gegen jn haben :

 

die Verachtung :

gegen jn Verachtung empfinden  # die Achtung :

die Aufgeschlossenheit :

aufgeschlossen sein # verschlossen sein

die Ausländerfeindlichkeit : (der Ausländerfeind)

 vor jm Respekt haben , jn respektieren

die Solidarität , solidarisch sein

die Toleranz, tolerant sein

mit  Schwierigkeiten konfrontiert sein.

Vorurteile haben

Auf Vorurteile stoβen( ö – ie –o)

Vorurteile abbauen

 


 

 

 

 

 

 

avoir un autre mode de vie et de pensée

s’intégrer à l’étranger

les racines

déraciné

les habitudes

s’habituer à

connaître un nouveau pays et d’autres moeurs

les moeurs

une autre culture ,… mentalité

comprendre les blagues- l’humour

découvrir une nouvelle histoire

comprendre la situation politique

(ne pas) avoir la même culture

Avoir une autre culture que

Etre différent

 

Société multiculturelle

 

étranger au pays ≠autochtone

l’immigrant ≠ l’émigrant

 immigration illégale

le demandeur d’asile

quitter le pays

le turc

moitié allemand moitié turc

 

pays d’adoption

appartenir aux deux cultures

s’installer

avoir des préjugés

 

le mépris

ressentir du mépris pour ≠ le respect, l’estime

l’ ouverture d’esprit

être ouvert     ≠  être renfermé

xénophobie

respecter 

 

 

être confronté à des difficultés

avoir des préjugés

se heurter à des préjugés

abattre les préjugés

Partager cet article

Repost 0
Published by C.Delpech - dans PERSPEKTIVEN TERMINALE