Overblog Suivre ce blog
Editer l'article Administration Créer mon blog

Rechercher Une Info

15 novembre 2008 6 15 /11 /novembre /2008 16:18

Voici une petite « trousse de secours » que je donne aux élèves qui participent aux échanges.

Il s’agit de quelques expressions indispensables lors de déplacements dans les pays de langue allemande.

Les déplacements

-En train : heure de départ / changement de train / arrivée

Wann fährt der nächste Zug nach Köln ab ?

 der Zug fährt um 9 Uhr ab / du musst in Köln umsteigen / der Zug kommt um 19 Uhr ab.

-Wie viel kostet eine Fahrkarte  von Leichlingen nach Köln ?

-Einfach oder hin und zurück ? (aller simple ou aller-retour )

-Ich möchte eine Fahrkarte nach Köln bitte.

-Erste oder zweite Klasse ?

-En bus : Fährt dieser Bus zum Bahnhof ?

      pas toujours facile!

Ich habe mich verlaufen : je me suis perdu

Demander son chemin

Entschuldigen Sie ! / Entschuldigung !

Können Sie mir sagen,  wo der Bahnhof ist ?

Wie komme ich zur Post ?

Ich möchte zur Post. Wie komme ich dahin ?

Können Sie mir sagen, wo sich die Post befindet ?

Können Sie mir das auf dem Stadtplan zeigen ? (peut-on te montrer l’itinéraire sur le plan ?)

Tu cherches …Gibt es in der Nähe einen Supermarkt ? (öffentliche) Toiletten ?

(tu n’as pas très bien compris)

Können Sie bitte wiederholen ?

Ich habe nicht alles verstanden.

Voici quelques réponses possibles

 Pas de chance ,la personne ne sait pas :

Keine Ahnung ! (aucune idée)

Ich bin hier fremd! (elle n’est pas d’ici!)

Fragen Sie (frag) doch mal den Polizisten da drüben !

Tu t’es trompé :

da gehen Sie( gehst du) aber in die falsche Richtung !

da sind Sie ( bist du) falsch gegangen !

das ist aber in einem anderen Viertel !

Voici l’itinéraire :

(tu es près du but) Das ist ganz in der Nähe !

es ist nicht weit !

(c’est encore loin)

es ist noch weit !

gehen Sie (geh ) geradeaus durch die Reichenbachstrabe.
Dann links in die Kaufingerstra
be !

Zuerst geradeaus , dann die dritte rechts

(un conseil)

da gehen Sie ( gehst du) am Besten zu Fub ! (tu peux y aller à pied)

da fahren Sie (fährst du) lieber mit dem Bus hin ! (mieux vaut prendre le bus !)

A table!

Ich habe Hunger / ich habe Durst

Was gibt es zum Abendessen ?

Patience ! Le repas sera bientôt prêt !

Wir wollen in zehn Minuten essen.

Wir gehen zu Tisch

                                   

Tu peux aussi  participer en mettant la table !

Soll ich den Tisch decken ?  voulez-vous que je mette la table ?

Wo sind die Messer, Gabeln, Löffeln, Tellern, Gläser ?

Wie spät frühstücken Sie ? (demande à quelle heure est le petit déjeuner)

(Veux-tu qu’on te réveille  ?  Können Sie mich bitte um 7 Uhr wecken ?)

Quelles sont tes habitudes ? Que manges-tu ?

Was möchtest du zum Frühstück : ein Stück Kuchen ?

Zum Frühstück esse ich  Brot mit Butter und Honig und trinke Kakao.

Ich trinke keinen Kaffee, ich möchte lieber Tee oder Apfelsaft.

Ich esse gern Obst ,aber ich mag kein Gemüse.

Ich esse lieber Fleisch als Fisch.

En Allemagne ,on boit de l’eau gazeuse …. Si tu n’aimes pas les bulles… tu peux demander de  l’eau plate stilles Wasser .

As-tu encore faim ? As-tu besoin de quelque chose ? -Möchtest du noch etwas essen ?

- Gern, ich nehme noch etwas Schinken

- Darf ich bitte Salz  , ein Stuck Brot haben ?

Tu n’as plus faim

-Nein ,danke ,ich bin satt./ ich habe keinen Appetit mehr./

On te propose encore autre chose à manger

-Greif doch zu ! sers-toi !

Aber du musst auch den Nudelsalat probieren

Un petit compliment à la cuisinière / au cuisinier

Deine Mutter kocht sehr gut.

Die Speise riecht so gut !Darf ich mal probieren ?(quand ça sent bon, on a envie de goûter !)

Es hat mir gut geschmeckt .

Dsa ist lecker !

das Frühstück : frühstücken

das Mittagessen : zu Mittag essen

das Abendessen : zu Abend essen

wir gehen zu Tisch

 Faire des achats

le vendeur : Guten Tag (guten Morgen ). Bitte schön ? / Was kann ich für Sie /dich tun ?

Kann ich Ihnen / dir helfen ? /Sie wünschen ?

l’acheteur : ich hätte gern ...

(acheter des timbres) : ich möchte eine Briefmarke zu ..../ was kostet ein Brief nach Frankreich ?

ich möchte eine Postkarte , eine Telefonkarte kaufen.

le vendeur / le caissier :

das macht  4 € 50 (4 €uro 50 Cent)

das kostet...

l’acheteur : Vielen Dank ! Auf Wiedersehen !

c’est trop cher pour toi : ich habe nicht genug Geld !

tu n’as pas de monnaie :  es tut mir leid , ich habe kein Kleingeld

 Im Restaurant oder in der Eisdiele

                                                             

Comment appeler le serveur / la serveuse ?

Herr Ober , bitte ! Fräulein, bitte !

Dann liest du die Speisekarte ( Speisen / Getränke / Eiskarte )

la serveuse :-Was soll ich euch bringen ?

Was darf es sein ?

tu commandes...du bestellst... :-Ich hätte gern ein Wiener Schnitzel mit Pommes Frites.

-ich hätte gern ein gemischtes Eis , 3 Kugeln bitte : Zitrone,Vanille und Schokolade.

- ich möchte Würstchen mit Kartoffelsalat und ein Glas Mineralwasser

...Et maintenant ,il faut payer…

Fräulein, bitte zahlen !                

 (si on veut dire : « gardez la monnaie »  : Danke, es stimmt schon !)

 

Laisser un message sur le répondeur

Se présenter : Hier spricht Pierre Dupont   / Pierr Dupont am Apparat.

Ich hätte gern mit …………..gesprochen.

Donner son numéro : Hier ist meine Nummer….

Pas d’abonné au numéro : kein Anschluss unter dieser Nummer

Die Rufnummer lautet…

Die Vorwahl ist ……

Attention : lorsque tu es en Allemagne, pour téléphoner en France , il ne faut  pas faire le 0

exemple : pour téléphoner de Leichlingen  à Rocroy , tu feras le  00 33 - 1 44 63 .. .. et non

le 01 44 63 .. .. 
                                                                                                                    

 Petits bobos ? Pas de panique !


Mir ist schlecht : je ne me sens pas bien

Où as-tu mal ? Wo tut es dir weh ?

Ich habe Kopfschmerzen (la tête)/ Halsschmerzen (la gorge) / Bauchschmerzen (le ventre) /

Magenschmerzen (l’estomac )/ Zahnschmerzen(aux dents)

Ich habe Durchfall / Verstopfung (j’ai la diarrhée ; je suis constipé)

Ich muss mich übergeben (je vais vomir)

Ich habe mich übergeben (j’ai vomi)

Im Auto / im Bus wird mir oft schlecht (je suis souvent malade en voiture ou en bus)

Kann ich ein Aspirin / eine Kopftablette  haben ?

Ich habe Heimweh ( j’ai le mal du pays , le cafard )

                                                                                                                                                        

  Pourquoi ne pas regarder la télé?


Ich habe Lust, mir die Reportage anzusehen

Ich möchte mir das Fubballspiel ansehen.

Ich interessiere mich für Fubball

Der Krimi läuft von 0.35 bis 2.25 Uhr.

Wie lange dauert die Fernsehserie « Columbo » ? Sie dauert eine Stunde

 Sortir

 

Qu’as-tu l’intention de faire ? Was hast du für das Wochenende vor ?

wir essen eine Pizza - wir gehen spazieren - wir tanzen - wir  gehen einkaufen oder

wir gehen bummeln - wir sehen uns einen Film an- - wir gehen schwimmen –

 
wir gehen in die Eisdiele –wir gehen ins Schwimmbad

wir sehen uns eine Ausstellung an. - wir gehen ins Kino - 

wir gehen in die Disko - wir gehen ins Museum - wir gehen in die Stadt

           

Comment fixer un rendez-vous ?

um wieviel Uhr können wir uns treffen ?

können wir uns am Dienstag  um 3 Uhr treffen ?

On te fixe un rendez-vous .  Malheureusement,tu n’es pas libre :

es geht nicht

das ist unmöglich

tut mir leid , aber das ist nicht möglich

Tu n’as pas envie :

ich habe keine Lust.

das interessiert mich nicht.

das macht mir keinen Spab

 

 

 

Partager cet article

Repost 0
Published by C.Delpech - dans Lexique - Wortschatz